Chirurgische Zahnheilkunde

Durch chirurgische Eingriffe an Zähnen und Zahnwurzeln ist es in vielen Fällen möglich, eine Entfernung von erkrankten Zähnen zu vermeiden. Die meisten Eingriffe werden in Lokalanästhesie durchgeführt, können aber auf Wunsch auch in Kurznarkose erfolgen.

  • Wurzelspitzenresektionen
  • Zystenentfernungen
  • Weisheitszahnentfernungen
  • Zahntransplantationen
  • Entfernung von verlagerten Zähnen aus dem Kiefer
  • Lippen- Wangenbändchen
  • Präprothetische Eingriffe